Fußballfans: Unsere Models der besonderen Art

Fußballfans

Nachdem wir neulich einen Artikel über Fußball online gestellt haben, erreichten uns viele empörte Leserzuschriften. Wir hatten, ganz typisch Galerie Binz Kraemer, das Thema Fußballfans angeschnitten und dabei erwähnt, wie manche Nicht-Fußball-Kenner den Stereotypen eines Fans sehen. Deshalb hier zur Klarstellung: Wir sind nicht der Meinung, dass die überwiegende Zahl der Fußballfans den genannten Klischees entsprechen, ganz im Gegenteil.


Ehrliche Emotionen, interessante Gesichter

Wir lieben das Thema Fußballfans als Motiv für schöne Bilder, denn selten kann man so gut in einem Gesicht lesen und innerhalb kürzester Zeit eine derart große Bandbreite an Gesichtsausdrücken sehen. Dabei fällt uns immer wieder auf, dass jedes Gesicht völlig einzigartig ist und jedes auf seine Weise schön. Ein auf den ersten Blick unscheinbarer Mensch wird zum Individuum, wenn er etwas fühlt. Fußballfans fühlen unbändige Freude, wenn ihr Lieblingsverein gewinnt, Hoffnung, wenn es um die Fußball Weltmeisterschaft oder andere Titel geht, das pure Entsetzen, wenn der Elfmeter knapp daneben geht. Sie sind angespannt, wenn irgendetwas im Spiel nicht glatt läuft und erleichtert, wenn der Torhüter seinen Job gut gemacht und das Spiel gerettet hat. Wir könnten hier noch so viel mehr aufzählen! Aber am liebsten malen und zeichnen wir die Gesichter, die mehr sagen als es Worte jemals könnten.


So malen und zeichnen wir Fußballfans

Es wäre nicht angebracht, beim Fußballspiel mit Staffelei und Pinsel oder auch einem Skizzenblock und Bleistift anzurücken. Fotografieren und später von den Fotos abmalen wirkt am Ende nicht so authentisch. Deshalb mussten wir die bestmögliche Lösung finden, um die Fußballfans auf Papier zu verewigen, und zwar so lebensecht wie möglich. Nach einigen Überlegungen kam einem Freund von uns die zündende Idee: Setze den Fan an ein Tablet und lasse ihn online Wetten auf eines der Spiele abschließen, bei dem sein Team spielt. Diese Idee war großartig. Frank, den Vornamen dürfen wir hier nennen, hatte keine Mühe, als Model für uns zu arbeiten, indem er einfach nur Fußballwetten vor unseren Augen setzte. Ach so, und wir sollen hier unbedingt erwähnen, das haben wir Frank versprochen: Er hat 4 Stunden lang wettend im Studio verbracht und dabei den Stundenlohn seines Lebens. Diesen haben aber nicht wir gezahlt, sondern der Buchmacher. Alle waren höchst zufrieden mit dem Verlauf und auch mit dem Ergebnis.


Es entstand eine Serie von Bildern mit den verschiedenen Stimmungslagen

Zunächst konnten wir ein hoffnungsvolles Gesicht zeichnen, denn Franks Gesicht beim Anblick des Willkommensbonus´sprach Bände. Ansonsten wirkte er noch ziemlich emotionslos. Die Anmeldung beim Wettanbieter war reine Formsache, innerhalb von fünf Minuten war Frank Wettkunde bei einem der beliebtesten Buchmacher im Internet. Dann tat er das, wovon er Anfängern normalerweise abraten würde: Er ging zu den Livewetten und legte einfach los. Er hatte kaum Wett Tipps gesehen, denn die Aktion war sehr spontan. Aber er kannte seinen Verein und hatte riesiges Vertrauen in sein Team. Wir können kaum in Worte fassen, wie sehr sich der Ausdruck in Franks Augen veränderte. Der Blick änderte sich von ernst zu resigniert zu überglücklich innerhalb weniger Minuten. Es ist unfassbar, wie viel ein Mensch mit seinen Augen ausdrücken kann. Der beste Moment war, als Frank tatsächlich einen Lauf bekam, wie er es nennt. Er gewann fast jede Wette, es war unglaublich. Diesen Tag würden wir auch nicht so schnell vergessen, wenn wir nicht die tollen Bilder davon angefertigt hätten.

Menu